27. Mai 2024

Copywriter Ausbildung: So findest du die Beste [8 Kriterien]

Maximilian Längsfeld
Maximilian Längsfeld

Copywriting MBA Team

Du denkst darüber nach, mit einer Copywriter Ausbildung zu starten?

Aber du bist noch unsicher, welche die beste für dich ist?

Schließlich geht es um eine ganze Stange Geld und du kannst dir keine Fehler erlauben.

Deshalb erfährst du jetzt:

    • Die 8 Kriterien, woran du die perfekte Copywriting Ausbildung für dich erkennst.

    • Das wichtigste Kriterium, das für deinen Erfolg mit einer Ausbildung entscheidet.

    • Die Kundenstimmen-Falle: Warum viele Kundenstimmen nicht immer ein Gütesiegel für das Produkt sind (Vorsicht)

Inhaltsverzeichnis

Copywriter Ausbildung #1: Kundenstimmen

Es geht um dich und deine Zukunft.

Deshalb kannst du dir zwei Sachen nicht leisten:

Geld verbrennen.

Zeit verschwenden.

Schließlich kannst du eine Copywriter Ausbildung NICHT zurückgeben – einmal gebucht, bist du daran gebunden.

Doch wie erfährst du, ob der Anbieter auch liefert?

Das #1 Kriterium:

Schaue dir die Kundenstimmen auf Plattformen wie ProvenExpert oder Trustpilot an. 

… und dann beantworte dir diese Fragen:

  1. Wie bewerten die Kunden die Copywriter Ausbildung?
  2. Was heben sie besonders hervor (und wäre das auch für dich wichtig?)
  3. Was sagen sie zu den Punkten, die dir wichtig sind?
  4. Was bewerten sie negativ (und könntest du damit leben?)

Aber Vorsicht:

Reine Kundenstimmen zählen wenig … es zählen nur die Ergebnisse.

Was heißt das?

Viele schreiben in positiven Rezensionen so was wie: „Die Videos sind informativ.” „Oder mir gefällt die Qualität des Programms.”

FmZ5IEsPffrvVg9njjTmzg1 uh37SLNOUedq8e52fuKi TMQ9vtl gJmVnwfXn8 c58NVzDs4XtxbyePjsNjVkZ 6cwLIqQ8M4tUfTcnbMClE4B7rg3l9BZWbgNryFrM8JLX 8GgTPsABYQMdS0mj6U

Doch das Wichtigste ist: 

Wie viel Geld haben sie bereits mit Copywriting verdient.

Jede Copywriter Ausbildung kann schöne Videos produzieren … aber nur die besten führen dich auch zu Honorar auf deinem Konto.

Deshalb sind wir im Copywriting MBA so bemüht, Erfolgsgeschichten mit unseren Teilnehmern aufzunehmen.

Zwar wollen nicht alle (verständlicherweise) vor die Kamera, aber wir geben unser Bestes (Hier geht’s zur 80+-Video-Playlist)

So kann es jeder sehen: Wir haben nicht nur schöne Videos … unsere Teilnehmer sind vor allem erfolgreich. 

Was hilft dir noch bei der Entscheidungsfindung?

Copywriter Ausbildung #2: Kundengewinnung

Die meisten Copywriting Ausbildungen haben eine Sache gemeinsam:

Du lernst die Grundlagen von Verkaufspsychologie und Copywriting und kannst solide Verkaufstexte schreiben.

Aber ganz ehrlich?

Das ist gerade einmal die Hälfte.

Entscheidend ist die Kundengewinnung bzw, wie du Copywriting Jobs bekommst:

„Wie bringt dir die Ausbildung zum Copywriter bei, wie du deinen ersten und weitere Kunden gewinnst?”

Schließlich ist Copywriting ohne Aufträge nur ein kreatives Hobby wie Kerzenziehen, Züge beobachten oder Modell-Eisenbahnen-bauen.

Was musst du hier wissen?

Finde heraus, welche Methode der Kundengewinnung sie dir beibringen.

Grob gesagt gibt es zwei Lager:

  1. Auf Social Media Posten
  2. Leute kalt anrufen.

Beides ist für die meisten Copywriter ungeeignet.

Warum?

Wir haben nicht mehr 2015 … heute kann es Monate dauern, bis dein tägliches Posten Interessenten anlockt.

Und Leute kalt anrufen?

Wahrscheinlich möchtest du Copywriter werden, um Leute eben nicht anrufen zu müssen.

Die meisten Copywriter fürchten sich davor wie vor Haien in der Tiefsee.

Erforsche deshalb, was dir in der Copywriter Ausbildung zur Kundengewinnung gezeigt wird:

Wie findest du das heraus?

  • Kundenstimmen: Was sagen sie?
  • Kostenlose Trainings: Welche Methoden empfehlen sie?
  • Worauf gehen sie in ihrem kostenlosen Content ein?

Wie machen wir es im Copywriting MBA?

Wir haben eine völlig neue Methode entwickelt – die Value First Outreach Methode – wie du über Mehrwert, Vertrauen und Persönlichkeit Kunden gewinnst.

Es ist geeignet für Introvertierte wie tägliches Posten …

Und liefert genauso schnelle Ergebnisse wie kaltes Anrufen …

Und funktioniert’s?

Ja …

Unsere Teilnehmer tüten nach durchschnittlich 9 Wochen ihren Erstauftrag ein – und zwar im vierstelligen Bereich:

Durchschnittliche Höhe des Erstauftrages in einer Copywriter Ausbildung

Wenn du mehr über die Value First Outreach Methode erfahren willst, klicke hier und schaue dir unser kostenloses Videotraining an:

>> Jetzt kostenloses Videotraining ansehen <<

Copywriter Ausbildung #3: Copywriting lernen

Ich bin ganz offen zu dir:

Zu uns kommen häufig Teilnehmer von anderen Programmen, weil sie einfach unzufrieden waren.

Ein häufiger Kritikpunkt: Die Videos sind nicht didaktisch hochwertig.

Bedeutet: Es macht dir der Ausbilder schwer, die wirklich wichtigen Informationen herauszufiltern und zu verinnerlichen.

Wie?

Beispielsweise, indem die Videos aufgebläht sind, weil der Ausbilder erstmal seine Lebensgeschichte erzählen muss.

Oder wenn es im Hintergrund Geräusche gibt, die wie Moskitos dein Trommelfell perforieren.

Wie kannst du also herausfinden, ob du didaktisch hochwertiges Material bekommst?

Schaue dir die kostenlosen Videos des Anbieters an. 

Sie geben dir einen Vorgeschmack davon.

Aber Vorsicht: Oft zeigen dir Anbieter gern in Gratis-Content ihre Schokoladen-Seite, nur um in der Copywriter Ausbildung zu enttäuschen.

Schaue deshalb auch in die Kundenstimmen, was du erwarten kannst.

Wie machen wir es im Copywriting MBA?

Wir haben mittlerweile ein Haufen Testimonials, wie gut strukturiert unsere Inhalte sind.

Bewertung auf ProvenExpert einer Copywriter Ausbildung

Um dir einen kleinen Vorgeschmack von unserer Qualität zu geben, schaue dir gern dieses Video an:

Copywriter Ausbildung #4: Community

Woran scheitern die meisten, wenn sie mit einer Ausbildung starten …

… sodass sie am Ende, statt neues Geld auf dem Konto, nur ihr altes Geld verbrannt haben?

Fehlende Ansprechpartner und Accountability:

  1. Sie haben eine Frage
  2. Wissen nicht, an wen sie sich wenden können
  3. Sie verlieren den Mut
  4. Haben niemanden, der ihnen gut zuspricht
  5. Verlieren die Lust
  6. Geben auf
  7. 🪦

Wie verhinderst du das?

Indem du eine Community mit herzlichen Mitstreitern und Coaches an deiner Seite hast.

Was heißt das konkret?

  1. Du hast eine Community-Plattform, wo Leute ständig deine Fragen beantworten und dir Mut zusprechen
  2. Du kannst deine Texte einsenden und bekommst Feedback darauf.

So fühlt sich die Ausbildung nicht wie ein „Klassenraum” an, sondern wie ein einladender Ort, wo du Gleichgesinnte und neue Freunde triffst.

Wie findest du heraus, ob die Community unterstützend und herzlich ist?

Schaue in den Bewertungen, was die Teilnehmer darüber sagen.

Im Copywriting MBA feiern die Teilnehmer immer wieder unsere Community:

Bewertung einer Copywriter Ausbildung auf Proven Expert

Copywriter Ausbildung #5: Macht der Worte

Wer war dein Lieblingslehrer?

Wahrscheinlich der Lehrer, der ein Thema spannend rüberbringen konnte, der es packend erzählt hat … und immer eine geniale Geschichte zum Thema auf den Lippen hatte.

In jedem seiner Worte hast du die Begeisterung gefühlt.

Was will ich dir damit sagen?

Genauso ist es in einer Copywriting Ausbildung:

Du lernst von dem am besten, der für sein Thema am meisten brennt und dessen TEXTE dir am besten gefallen.

Ganz ehrlich: Viele zeigen dir nur stumpfe Texte nach Formeln, die sich lesen wie Beipack-Zettel eines Aufbackbrötchens.

Ist okay … aber vom Bäcker ist besser.

Das heißt: Wenn dich die Texte des Anbieters nicht inspirieren, wirst du es schwer haben, sein Wissen aufzusaugen.

Vergleiche deshalb die Werbetexte der Anbieter und schaue dir an, welche mit dir am besten resonieren. 

So machen wir es: 

Ja, wir zeigen dir auch Formeln zum schnellen Schreiben … aber wir wecken in dir auch die Kreativität und das strategische Denken, damit du Freude bei der Arbeit hast.

Denn was nützt dir die gut bezahlte Arbeit als Copywriter … wenn du jeden Tag hasst, was du schreibst und kreativ unerfüllt bist?

Gar nichts.

Copywriter Ausbildung #6: Live-Events

Ganz ehrlich: Es gibt viele Scammer da draußen … und wie du sie erkennst, dazu haben wir hier ein Video aufgenommen:

Und ein Kriterium, wo es fast ausgeschlossen ist, dass eine Ausbildung ein Scam, ist:

Live-Events.

Warum sollte ein Anbieter sich schließlich mit Leuten treffen, die er abzockt.

Macht keinen Sinn, oder?

Deshalb strahlen Live-Events immer enormes Vertrauen aus.

Doch nicht nur das: 

Live-Events spritzen ihren Teilnehmern oft einen Motivationsschub, sodass der Knoten platzt und endlich die großen Aufträge auf’s Konto prasseln.

Wir nennen es bei uns den MBA-Event-Effekt”. 

… jeder sammelt etwa zwei bis drei Wochen nach dem Event auf einmal die richtig dicken Aufträge ein.

Hier ein kurzes Beispiel:

Bewertung einer Copywriter Ausbildung auf der Plattform Skool.

Es ist beinahe unheimlich 👻.

Copywriter Ausbildung #7: Kosten

Für viele ist das das wichtigste Kriterium:

Was kostet der ganze Spaß?

… doch leider ist das ein schlechter Wegweiser.

Warum?

Preis ist, was du bezahlst.

Wert ist, was du bekommst.

Eine günstige Ausbildung bringt dir nichts, wenn die Ergebnisse ausbleiben.

Dann ist auch ein günstiger Preis ein zu teurer Preis.

Auf der anderen Seite kann eine Copywriter Ausbildung nicht „genug” kosten, wenn du ein Vielfaches als Copywriter verdienst, oder?

Was sind 5.000 Euro, wenn du dir in den ersten 6 Monaten 10.000 bis 20.000 Euro oder mehr „erschreibst.”

Doch wie viel kostet eine Copywriter Ausbildung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz?

Sie liegen alle im vierstelligen Bereich.

Du musst also mehrere tausend Euro investieren, um zu starten.

Wichtig zur Unterscheidung ist aber: Wie viel Zeit bekommst du?

Die meisten Ausbildungen geben dir 3-4 Monate.

Für uns ist das viel zu wenig, um dir eine langfristige Schreibkarriere aufzubauen.

Deshalb bekommst du im Copywriting MBA ganze 12 Monate.

Copywriter Ausbildung #8: Persönlichkeit

Doch der wichtigste Punkt ist: Wenn mich dieser Ausbilder drei, vier … oder wie bei uns 12 Monate begleitet – kann ich ihn jede Woche „sehen?”

Schließlich betreut er dich JEDE Woche.

ZceIza F5ubQ5afcUiP9pgLrvAime2uFZR06buGaLO0qiZZpwNo4kfmQaVyqdT0AkCrVbuki8z4kSRTcnqHtfFxjRhrll2KpBO 6MwL27bYRAm2 9Zaw 99Ka9V3hD


Kannst du ihn nicht ab … dann nimmt deine Lernkurve einen Kopfsprung nach unten. 

Wie findest du also heraus, ob ihr ein „Match” seid?

Hier hilft nur dein Bauchgefühl.

Das sind Leute, die wir mit dem Copywriting MBA anziehen wollen:

Zu uns kommen viele Teilnehmer, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen, einen guten Job haben, aber mehr Selbstbestimmung im Leben wollen.

… sie wollen für sich, in ihrer Me Time, ihre Kreativität ausleben und etwas tun, das sie erfüllt und wahren Sinn in die Welt bringt.

Natürlich verdienen sie dabei auch gut; aber es geht nicht um die konkrete Summe, sondern um die Unabhängigkeit, die daraus entsteht.

Prüfe also den „Vibe”, den ein Anbieter ausstrahlt, und orientiere dich daran.

Fazit zu Copywriter Ausbildung

Die Wahl der richtigen Copywriting Ausbildung kann eine der wichtigsten Entscheidungen deines Lebens sein.

… wie das Studium.

… die Partnerwahl.

… oder das Haus.

Warum?

Hier entscheidet sich, ob du aus dem Job ausbrichst und dir etwas Eigenes mit einer kreativen Fähigkeit aufbaust, das dir mehrere tausend Euro pro Monat einbringen kann.

Das bekommst du mit keinem Studium.

In keiner Ausbildung.

Nur im Copywriting.

Deshalb hast du hier die 8 Kriterien bekommen, wie du die perfekte Wahl für dich triffst.

Möchtest du jedoch erst einmal kostenlos herausfinden, ob Copywriting und Selbständigkeit überhaupt zu dir passen …

… bevor du die Entscheidung triffst, an einer Copywriter Ausbildung teilzunehmen?

Dann fülle unten unsere kostenlose MBA-Potenzialanalyse aus und sichere dir anschließend ein gratis Beratungsgespräch.

Dort wertet ein Experte die Ergebnisse aus und berät dich zu deinem Start in die Selbständigkeit.

Natürlich hast du auch die Chance, am Copywriting MBA teilzunehmen … aber du gehst keine Verpflichtungen ein.

Jetzt auf Social Media teilen

Darum geht es:

Bereit unsere nächste Erfolgsstory zu schreiben?

Weitere Beiträge